Wir sind Slow Food Fördermitglied 2012.

Eigentlich waren wir schon immer Slow Food, auch wenn unsere Tochter manchmal zum Fast Food tendiert.

Aber nach einem, oder waren es viele Gespräche ?, mit der Familie Schulmeyer haben wir erkannt das Slow Food (Deutschland) das will was wir auch wollen:

Nachhaltigkeit, Resourcenschonung und Biodiverzifität. Regionalität versteht sich von selbst, oder ?!

Unser Antrag auf Fördermitgliedschaft wurde heute, nach weniger als drei Wochen, als positiv empfunden.

Wir sind stolz dieses Logo tragen zu dürfen:

 

 

Mit freundlichen Grüßen aus dem Kelterhaus

 

Ihr Winzer

 

Alexander Roß und Familie