Eine der ältesten Sorten der Welt, der Gelbe Muskateller, ist nun bei uns lieferbar.

Es kostete uns eine lange Vorbereitungszeit um dieses ehrgeizige Projekt umzusetzen, denn auf den typischen Zellertaler Böden, wächste der Gelbe Muskateller nur ungern. Er bevorzugt etwas leichtere Böden. Vor vier Jahren war es dann soweit. Wir hatten eine geeignete Parzelle.

Seit dem haben wir die Reben gepflegt und aus dem Ertrag 2016 konnten wir den ersten Wein ausbauen.

Was Sie nun im Glas erwartet ist schlichtweg beindruckend. Die Blume dieser Weins strotz vor Mango und feiner Mandarine.

Eine moderate Säure in Kombination von 9.5 g/l Zucker schafft die gewünschte Balance.

Und nun sind Sie an der Reihe. ;-)