Gästehaus Roß**** jetzt auch QS I zertifiziert

Elke Roß üernimmt die QS 1 Urkunde von Minister Hering



Seit November 2010 sind Elke und Inga Roß vom Gästehaus Roß in Mölsheim Qualitätscoach für ServiceQualität Deutschland.
Nach kurzer, intensiver Arbeit haben sie ein  Konzept zur Qualitätssicherung für ihr Gästehaus erarbeitet.
Das bedeutet man beschäftigt sich mit dem Gast, versucht sich in ihn hineinzuversetzen wie er den Aufenthalt im Haus erlebt, was man verändern kann, um diesen Aufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Auch geht es um Beschwerdemanagement. Was tun, wen ein Gast unzufrieden ist?
Es wurde ein Maßnahmenplan für die nächsten 12 Monate erstellt, den es nun gilt umzusetzen.
Eine Prüfkomission, zusammengesetzt aus Mitgliedern verschiedener Tourismusverbände,
Mitgliedern der Industrie- und Handelskammer und einer Betriebsberatung fürs Gastgewerbe, prüft den Antrag und prüft später auch dessen Umsetzung.
Das Siegel ServiceQualität der Stufe I gilt für drei Jahre. In jedem Jahr muß ein neuer Maßnahmenplan erstellt und erfüllt werden. Nach drei Jahren kann man sich erneut zertifizieren lassen oder sogar eine Stufe weiter gehen. Insgesamt gibt es drei Stufen mit unterschiedlichen Schwerpunkten.
Das Gästehaus Roß aus Mölsheim ist nun bis 2014 zertifiziert.
Die Urkunde konnte Elke Roß am letzten Montag in Schwabenheim von Herrn Minister Hendrik Hering in Empfang nehmen.